1. August-Brunch auf dem Bauernhof

1. August-Brunch auf dem Osterwalder-Hof in Engelburg von 9.00 bis 13.00 Uhr.

Traditioneller Brunch auf dem Bauernhof mit Rösti, Spiegeleiern und weiteren Leckereien, begleitet von musikalischen Alphornklängen.

Anmeldungen bis 28. Juli bei Andrea Osterwalder:
Tel. 071 278 18 35 oder info@osterwalder-hof.ch

Kosten
Erwachsene CHF 29.–
Kinder 5 bis 14 Jahre, CHF 1.50/Jahr

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Brunch!

 

Ein Traditionsanlass für die ganze Familie

Regionales und Selbstgemachtes, verbunden mit einer gemütlichen Atmosphäre; so präsentieren viele Bauernhöfe bereits seit 25 Jahren ein einladendes 1. August-Brunchbuffet. In der ganzen Schweiz freuen sich über 330 Bauernfamilien auf ihre Gäste. Damit sie sich ausreichend für diesen Tag vorbereiten können, ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich.

Fernab von der städtischen Hektik steht am Nationalfeiertag dem Genuss von feinen, regionalen Produkten in einer gemütlichen Atmosphäre auf dem Bauernhof nichts im Weg. Über 330 Bauernfamilien organisieren auch in diesem Jahr einen 1. August-Brunch auf ihrem Hof oder auf der Alp. Neben dem köstlichen und vielfältigen Essen aus verantwortungsvoller und meist eigener Produktion sind gemütliches Zusammensitzen in der idyllischen Schweizer Landschaft sowie Erlebnis pur in der Welt der Landwirtschaft angesagt. Jede Bauernfamilie macht es auf ihre Art, aus diesem Grund ist der Brunch auf dem Bauernhof so einmalig.

Frühzeitiges Anmelden lohnt sich
Zopf, Käse und Getränke, Kühlschränke, Tische und Bänke – für einen tollen 1. August-Brunch benötigt es einiges an Organisation. Damit sich die Bauernfamilien auf den Anlass vorbereiten können, ist die Gästezahl auf den einzelnen Betrieben beschränkt. Daher ist eine frühzeitige Anmeldung von Vorteil.

Weitere Informationen unter: www.brunch.ch